Bono-Direkthilfe

Unser außerschulischer Kooperationspartner, die Menschenrechts-
organisation BONO-Direkthilfe (die sich gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution einsetzt), hat vier Kurzfilme erstellt, die über
das verlinkte Bild abgerufen werden können:

Unsere Partnerorganisationen vorgestellt

Ein Hinweis: BONO engagiert sich inzwischen auch in Deutschland. Unser Land zählt leider zu den Hauptländern der Zwangsprostitution!

Die Klasse 8c hat im Januar 2017 im Erdkunde-Unterricht die Arbeit von BONO kennen gelernt. Die Unterrichtsmaterialien eignen sich für die Fächer Sozialwissenschaften, Politik, Praktische Philosophie, Erdkunde, Kunst und Geschichte.

An der Thematik interessierte Eltern erhalten gerne nähere Auskunfte bei Hr. Leng und Hr. Philippek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.